Fiaker Paul – Fiaker seit über 50 Jahren

Die Firma Paul ist ein Wiener Traditionsunternehmen welches vom Großvater des jetzigen Inhabers gegründet wurde und seit über 50 Jahren Fiakerfahrten anbietet. Als einziges Wiener Fiakerunternehmen hat es die Lizenz für Rundfahrten auf dem Gelände des Schloss Schönbrunn. An Spitzentagen sind etwa 20 Pferdekutschen der Firma Paul in Wien unterwegs.

Seit dem 17. Jahrhundert prägen die Pferdekutschen das Stadtbild Wiens. Die Kutscher waren dabei oft selbst stadtbekannte Originale, viele Fiakerlieder zeigen ebenfalls die große Bedeutung dieser noch immer attraktiven Tradition. Als Fiaker bezeichnet man sowohl die Lohnkutsche, als auch den Kutscher selbst. Eine leichte, offene Kutsche für 2 Personen wird auch als Droschke oder Pferdedroschke bezeichnet. Fiaker sind nicht nur in den Sommermonaten nicht mehr aus dem Wiener Stadtbild wegzudenken. Sie sind täglich in der Wiener Altstadt unterwegs, um den Besuchern der Stadt die Schönheit Wiens aus einer anderen Perspektive näher zu bringen.

Lady Diana & Co

Zahlreiche Prominente Persönlichkeiten wurden bereits von der Firma Paul durch Wien kutschiert. Von Lady Diana und Prinz Charles bis zu James Bond in “Der Hauch des Todes”, um den Auftrag Seiner Majestät erfolgreich erfüllen zu können, durften wir bereits kutschieren.

Für die Dreharbeiten der Fernsehstaffel “Der Salzbaron” wurden im Jahr 1992 einige Kutschen ein Jahr lang in Bad Ischl gehalten und auch “Der Mann in der eisernen Maske” fuhr Fiaker der Firma Paul.

Sechsspännig bei der Hochzeit des Herrn Richard Lugner

Zahlreiche Prominente Persönlichkeiten wurden bereits von der Firma Paul durch weitere Fotos der Hochzeitskutsche © Franz Edinger oder auf unserer Facebook-Seite

Fiaker Paul & seine Pferde

Tierwohl und Gesundheit werden bei uns groß geschrieben

Unser Qualitätsversprechen

  • Saubere und verkehrstüchtige Kutschen
  • Tierärztlich überprüfte, gesunde und wohlgenährte Fiakerpferde
  • Geschultes Personal mit langjähriger Erfahrung und bronzenem Fahrabzeichen
Die Firma Paul besitzt etwa 60 Pferde, die abwechselnd im Einsatz sind. Das Gesetz schreibt vor, dass ein Fiakerpferd maximal 18 Tage im Monat arbeiten darf. Sie leben entweder auf unserem Hof in Simmering, von wo aus sie in der Innenstadt zur Arbeit gehen, oder auf unserem Hof in Meidling, von wo aus sie in Schönbrunn eingesetzt werden.

Unser Umgang mit unseren Pferden

Fiakerpferde dürfen vier Tage in der Woche arbeiten – drei Tage müssen sie frei haben (Tierschutzgesetz). Darüber hinaus erhalten alle unsere Pferde einen regelmäßigen Koppelgang und Urlaub auf unserem Pferdehof, womit wir eine ausgewogene Balance zwischen Arbeit und Freizeit gewährleisten.

„Auf ein Pferd, das aus Angst gehorcht ist kein Verlass. Es wird immer etwas geben, vor dem es sich mehr fürchtet, als vor dem Reiter. Wenn es aber seinem Reiter vertraut, wird es ihn fragen was es tun soll, wenn es sich fürchtet.“
Antonie de Plivinel
 – Leitsatz des Betriebs

Die Pferde werden von uns selbst angelernt. Mit unseren Pferden lernen wir nicht nur im Gleichschritt zu gehen, sondern auch, sich im Straßenverkehr ruhig zu verhalten. Unser Grundsatz im Umgang mit unseren Pferden ist Urvertrauen, Liebe und Zeit. Die Ausbildung eines Pferdes kann zwischen 5 Monaten und einem Jahr dauern. Sie werden frühestens erst mit Ende des 4. Lebensjahres als Fiakerpferde eingesetzt, meist im 5. Lebensjahr. Wir lieben unsere Pferde und haben zu jedem einzelnen eine persönliche Beziehung. Wir investieren viele Ressourcen in deren Wohl, was weit über die gesetzlichen Vorschriften hinausgeht.

Ein Beispiel dafür ist unser 10 Hektar großer Pferdehof in Arbesthal – Göttlesbrunn, wo unsere Pferde ihren Urlaub und ihre Pension genießen dürfen.

Tierschutz und Fiakerei – Wie das zusammen passt

Tierschutz und Fiakerei – das sind zwei Wörter die von sehr vielen Menschen in Verbindung gebracht werden, allerdings zumeist in einem negativen Kontext. Auf den ersten Blick erscheint das auch durchaus verständlich. Doch wer hinschaut und sich informiert weiß, dass Fiakerei und Tierschutz absolut kein Widerspruch sein müssen – ganz im Gegenteil.

User Partnerunternehmen Riding Dinner hat in seinem Blog mit den verbreiteten Mythen aufgeräumt: 

Blicken Sie hinter die Kulissen

Überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität und besuchen Sie uns in unseren Wiener Stallungen oder unserem Fiaker-Pferde-Zentrum in Göttelsbrunn-Arbesthal.

STALLFÜHRUNGEN

Die Geheimnisse der Fiaker – Besichtigung der Stallungen im 11. Bezirk

Fiaker-Pferde Zentrum

Hof-Führung rund um den Alltag mit unserer Pferde mit anschließender Fahrt im „Zeiserlwagen“.

Was unsere Kunden sagen

Es gibt viele Fiaker Unternehmer, aber nur einen Fiaker Paul

Wir haben eine Tour mit unserer 96 jährigen Oma gebucht - Hermann hat sie in die komfortable Kutsche gehoben, hilfsbereit und freundlich. Sein Gespann - Gustl und Herzig sind wohl genährt, sehr gepflegt und mit best gepflegten Hufen. Die Fahrt war angenehm und aufschlussreich,Dank der guten Erklärungen. Oma hat es riesig gefunden- wir auch! Danke Hermann
R. deVrey
R. deVrey
10:16 27 Aug 21
Our driver Ronny was just wonderful. We got a lot of interesting information about the sights on our route and some very helpful tips for our stay in Vienna. Very clear recommendation from us.
Susanne Eilenberger
Susanne Eilenberger
19:57 13 Jul 21
Freundliche, kompetente Fahrt.Empfehlenswert!
heinz loewinger
heinz loewinger
15:44 19 Jun 21
At first I was very skeptical about supporting such a company. But after we happened to run into Hermann Hofer and his horses, the doubts were immediately gone. You really rarely see such an incredible person who lives for his work and wants only the best for the animals. The tour through Vienna was really wonderful and through Hermann's explanations and historical background to individual buildings you could learn something at the same time. Absolute recommendation!
Janine Schweizer
Janine Schweizer
10:21 04 Jun 21
I've never driven a Fiaker before, but I'm really excited. Seeing Vienna from this perspective is something very special. The horses all look so great. The coachman told us a lot about sights. It was really very nice.Can only recommend this Fiaker! The animals are doing really well here. Of course I also visited the stable and got a picture there.
Tina Lenz
Tina Lenz
19:24 01 Jun 21
Professionelles Unternehmen. Top! Kutscher Csaba sehr erfahren und ein toller Fremdenführer!
Wolfgang Fuellenhals
Wolfgang Fuellenhals
18:26 01 Jun 21
Wer eine Fiakerfahrt erleben möchte, sollte hier buchen. Alles hat wunderbar funktioniert und die Pferde machten auf uns im Vergleich zu so manchen Aussagen hier einen sehr guten Eindruck. Wohl genährt, froh und munter – das kann ich aus eigener Erfahrung sagen!
Raimund Novotny
Raimund Novotny
09:20 28 Dec 20